Spontaner Ausflug zu Muss Wessels

 

Heute spazierten die Haskes zum gerade eröffneten Bäcker Muss Wessels. Mal sehen was es dort Leckeres gibt 🙂

 

                                                          

Mehr erfahren

Ausflug zur Gemeindebücherei

Heute haben Mini und Viola mit ein paar Kindern der Muuskes und paar Kindern der Haskes einen Ausflug zur Bücherei unternommen. Wir haben es uns dort gemütlich gemacht und gemeinsam mit den Kindern Bücher angesehen. Zum Schluss durften sich die Kinder eine Auswahl von Büchern zusammenstellen, die wir ausgeliehen haben.

 

 

 

        

Mehr erfahren

Herbstzeit, eine bunte Zeit

Nun sind wir so richtig im Herbst angekommen. Es wird bei uns im Lüttje Nüst viel gebastelt und mit Naturmaterialien, die wir draußen finden können, gespielt und experimentiert. Wir  genießen das goldene Herbstwetter an der frischen Luft.

Im Morgenkreis werden herbstliche Lieder gesungen und Spiele gespielt und auch schon unsere Laternenlieder geübt. Die Vorfreude auf das Laternenfest          am 9. November steigt 🙂 

 

                                       

 

      

 

                          

                                                                         

 

                      

Mehr erfahren

mhm…, lecker Apfelkuchen

Heute haben wir einen leckeren Apfelkuchen zubereitet und ihn uns anschließend schmecken lassen. Das Highlight war der Einsatz unserer Apfelschneidemaschine. Die Kinder konnten den Apfel mit der Maschine eigenständig schälen und schneiden.

 

                                      

 

 

Mehr erfahren

Spieltipp

Sucht ihr noch eine Beschäftigungsidee für verregnete Herbsttage? Dann haben wir hier etwas passendes für eure Kinder im Krippenalter.

Was wird benötigt?

  • ungekochter Reis
  • verschieden große Gefäße
  • Löffel
  • ein bisschen Platz auf dem Boden oder einen großen Karton

Und so geht´s:

Stellt den Kindern die genannten Materialien zur Verfügung. Um das Spielfeld einzugrenzen, könnt ihr den Reis in einen großen Karton füllen, in welchem euer Kind genügend Platz zum Sitzen und Spielen hat. Alternativ könnt ihr eine Wachsdecke oder Krabbelmatte auf dem Boden ausbreiten, um so den Spielbereich optisch zu kennzeichnen.

Nun kann experimentiert, geschüttet und frei gespielt werden.

Bei diesem Angebot sind die Kinder nicht nur gut beschäftigt, sondern können auch eine Vielzahl an Erfahrungen im Bereich der Wahrnehmung sammeln. Wie fühlt sich der Reis an? Ist er angenehm auf der Haut? Kühl oder warm? Wie viel Reis passt in einen Becher? Kann ich den Reis vom Becher in eine Schüssel füllen?…

 

Unsere Krippenkinder waren mit viel Freude dabei. 🙂                                                                                     

 

 

Mehr erfahren

Ausflug mit den Krippenwagen

Heute haben wir das tolle Wetter für einen Spaziergang mit unseren Krippenwagen genutzt und einen anderen Spielplatz besucht.

 

                                                           

 

 

 

 

Mehr erfahren

Der Herbst zieht ein

So langsam wird es herbstlich draußen. Es wird kühler und die Farben der Natur ändern sich.

Nun zieht der Herbst auch in unsere Räumlichkeiten ein. Wir starteten mit der Gestaltung unserer Fenster. Die Kinder waren mit viel Eifer und Begeisterung dabei.

 

 

 

 

Mehr erfahren